Wie der Praesident von den Malediven sein Land retten will

In einem Interview spricht Mohamed Nasheed, der Präsident der Malediven über den Klimawandel. Bis zum Jahr 2020 will er die Malediven zum ersten CO2-neutralen Staat machen und damit der ganzen Welt zeigen, dass dies möglich ist. Denn die globale Erwärmung und der damit verbundene Anstieg des Pegels der Weltmeere bedroht die Malediven in ihrer Existenz. Für die Malediven ist es höchste Zeit etwas zu ändern: Die höchste Erhebung der ca. 1200 Inseln und Atollen – 200 davon bewohnt – ist gerade einmal 2,4m über dem Meeresspiegel.

Quelle: www.welt.de

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: