2. Welterbe in Sri Lanka

Sri Lanka beherbergt sieben von der UNESCO anerkannte Welterbe-Stätten:adamspeak1

  • Heilige Stadt Anuradhapura (K)
  • Ruinenstadt Polonnaruva (K)
  • Ruinenstadt Sigirija (K)
  • Naturschutzgebiet Sinharaja Forest (N)
  • Heilige Stadt Kandy (K)
  • Altstadt und Festungswerke von Gallé (K)
  • Goldener Felsentempel von Dambulla (K)

(K) = Weltkulturerbe; (N) = Weltnaturerbe

polonnaruwanew
Von enormen Dagobas und den Resten der historischen Gebäuden in den Ruinenstädten Anaradhapura und Polonnaruwa, bis zu den großartigen Treppen des Tempels von Dambulla und den sensationellen Fresken von himmlischen Schönheiten auf dem Fels von Sigiriya können Besucher diese Welterbe-Stätten in einem Gebiet, dem „Kulturellen Dreieck“, besuchen.

Im Hügelland liegt die ehemalige Hauptstadt Kandy, Heimat von Dalda Maligawa und dem heiligen Zahntempel Dambullas, indem der Zahn Buddhas aufbewahrt wird. Mit dieser Architektur, Art und Musik, ist Kandy die traditionelle, kulturelle Bastei.

 

 

balken_mixtur1

Menschen Welterbe Feste Wildnis Abenteuer & Sport
Hotels Essen Ayurveda & Spa Shopping Vielfalt

balken_mixtur1

Share and Enjoy!